warning icon
X

SommerSound: Tzigan

Gypsy Tango Music

Konzert, 14. Juli 2024, 19:30 Uhr, Stadtgarten Gelsenkirchen - Musikpavillon
Das Trio vereinigt traditionelle Romamelodien mit der Nostalgie und Melancholie des argentinischen Tangos. Das Trio vereinigt traditionelle Romamelodien mit der Nostalgie und Melancholie des argentinischen Tangos.. Bildrechte: Tzigan

Tzigan, beheimatet in Cordoba, Argentinien, gehört mittlerweile zu den namhaftesten Formationen im Bereich Tango, Jazz und osteuropäischer Musik. Das Trio vereinigt traditionelle Romamelodien mit der Nostalgie und Melancholie des argentinischen Tangos. Die Musik ist seelenvoll und bebildernd, voller Gefühl, Leidenschaft und Euphorie gespielt. Sie ruft Geschichten und Erlebnisse der Roma Osteuropas wach und verschmilzt diese Klangbilder und Melodien mit argentinischen Rhythmen. Die Lieder aus ihrem vielfältigem Repertoire, die Romani und Russisch gesungen oder nur instrumentalisiert werden, verwandeln sich in fühlbare Geschichten, die Tradition und Leben der Roma beschreiben: Frühlingsmorgen, Beisammensein am Lagerfeuer, kalte Nächte, der Galopp der Pferde in der Ferne, Wind, Tänze, Liebeleien und viele Träume. All diese Dinge werden mit einzigartig virtuosem Spiel präsent und laden die Zuhörer dazu ein, erlebt zu werden und sie als musikalisch unerschöpfliches Panorama zu erforschen.